Ein 7-tägiges Laboratorium zu lokalen Materialien in der Keramik (EN / DE)

Wann: 9-16. Juni 2024 (Anmeldung bis 31. Mai!)

Was: Wir graben nach Ton, verarbeiten ihn, lernen grundlegende Aufbautechniken mit Ton (pinch pot and coil), wir bauen unsere eigenen Werkzeuge und glasieren unsere Stücke mit selbst hergestellter Ascheglasur.

Das Laboratorium ist geeignet für Menschen ohne jede Vorerfahrung sowie professionelle Recherche. Es gibt genug Zeit und Raum für Vertiefung und eigene Recherche sowie Anleitung und Ausprobieren.

Im Rahmen des Laboratoriums gibt es jede Menge Zeit für Individuelle Recherche mit den vorhandenen Materialien und Geräten. Es gibt auch zwei elektrische Töpferscheiben und eine Fußbetriebene. Im Rahmen des Kurses gibt es jedoch nicht genügend Zeit für eine Einführung ins Drehen auf der Töpferscheibe da der Fokus auf der Arbeit mit lokalen Materialien liegt. Voraussichtlicher Zeitplan, mit viel Raum für eure Bedürfnisse / Experimente / Projekte siehe unten:


Wo: 7 Tage auf GutAlaune, vor den Toren der Stadt Halle und dirket an der Saale. GutAlaune wird als Projekt und Lernort seit 2016 betrieben, improvisiert und durch viel ehrenamtliches Engagement am Laufen gehalten.

Unterbringung und Logistisches: Geschlafen wird in eigenen Zelten (also bringt Zelte, Iso-Matten und alles was ihr braucht um euch draußen wohl zu fühlen). Es gibt überdachten Arbeitsraum bei schlechtem Wetter aber wir hoffen wir sind hauptsächlich draußen.

Es gibt eine Draußenküche mit Aufenthalts- / Ess- / Arbeitsbereich, zwei Draußenduschen (eine kalt, eine warm), Komposttoiletten & die Saale ist direkt vor dem Gelände zum Abkühlen. Wir haben einen Koch der vegetarisch / vegan kocht damit wir uns voll auf das Material konzentrieren können

Kosten: Wir versuchen das Laboratorium so zugänglich wie möglich zu machen und haben gespart wo wir können. Da das Laboratorium ohne Förderung stattfindet, kommen wir am Ende jedoch auf eine Spendenempfehlung von ca. 380€ (alles inklusive) wenn wir um die 11 Menschen zusammen bekommen.
Um die Kosten niedrig zu halten, teilen wir Aufgaben wie Putzen, Abwasch, Schnippeln unter Allen auf.

Melde dich hier an um einen Platz zu sichern.

Wichtiger Hinweis: Wir haben nicht viel / schnelles Internet vor Ort. Schaut das ihr euch Daten dazubucht wenn ihr darauf angewiesen seid. Bitte schaut auch das eure Hygieneartikel kompostierbar sind – wir betreiben ein komplett ökologisches Abwassersystem (checkt mit der Kundenhotline falls nichts drauf steht).

from to
Scheduled ical Google outlook Events und Workshops Forschung Offene Werkstatt