Sommercamp der offenen Werkstätten 🗓

Wir freuen uns riesig einer der Gastgeber für das Sommercamp der offenen Werkstätten zu sein. Nach (fast) zwei Jahren Abstandhalten wieder Vollkontakt für alle Macher*innen Offener FabSelbstOpenHackHilfSpaceWerkstätten. Zwei fabulöse Orte bieten Drinnen- und Draußenplatz und -möglichkeiten für chilliges Zusammenkommen, Austausch und Kennenlernen, Sachen machen, Projekte vorstellen, Workshopping, Themen diskutieren, Pläne Weiterlesen…

Entwicklung von wesensgemäßen Beutenformen

In den aktuellen Studien und Publikationen zum Thema Wesengemäße Bienenhaltung wird deutlich, dass diese einen kaum zu erreichenden Zustand darstellt. Faktoren wie die lange Kulturgeschichte der Bienen haben zahlreiche tiefgreifende Folgen, wie die Reduzierung auf wenige für Honigproduktion und Friedsamkeit Bienenrassen. Dazu kommt, dass die imkerlichen Eingriffe und insb. die Weiterlesen…

Reallabor GutAlaune

Auf GutAlaune wird schon seit Anfang in verschiedenste Richtungen geforscht. Dabei haben wir beobachtet: Wenn Menschen auf Augenhöhe zusammenarbeiten treten immer wieder die selben Herausforderungen auf. Wohnprojekt, kollegiales Unternehmen oder SoLaWi und politische Initiative – es braucht immer Entscheidungsprozesse, gemeinsame Kultur, oft eine Rechtsform etc. Um diese praktischen Fragen zu Weiterlesen…

Workshop: Nachhaltige und effektive Heizmethoden 🗓

Vom 7.-10.09.2021 werden wir uns wieder mit effizienten Heizmethoden mit nachwachsenden Rohstoffen beschäftigen. Diesmal haben wir den Ingenieur und Ofenbauenthusiasten Mohammed Al-Safar an Bord der mit den Teilnehmern tief in die Materie eintauchen wird. Weiterhin mit dabei ist Felix Fischer der viele Jahre an Erfahrung mit praktischen Anwendungen von Low-Tech-Solutions Weiterlesen…

Alaun und Wasserglas – Zur Industriegeschichte der Franzigmark

Wie angekündigt hier ein weiterer Ausflug Albrechts in die Vergangenheit der Franzigmark. Einen früheren Beitrag zur Historie dieses Flecken Erdes findet ihr hier. An der Brachwitzer Straße liegt kurz vor dem Abzweig zum „Gut Alaune“ rechterhand die „Siedlung Benemann“, die zum drei Kilometer entfernten Dorf Sennewitz gehört. Folgt man der Weiterlesen…