Hier eine super Möglichkeit für Gemeinschaftsgärtner*innen oder solche die es noch werden wollen:

Ihr möchtet einen Interkulturellen Garten aufbauen oder auch euren Gemeinschaftsgarten interkulturell öffnen? Wie erreicht ihr Menschen mit und ohne Migrationshintergrund, oder speziell Menschen mit Fluchterfahrung? Wie überwindet ihr Sprachbarrieren und was gilt es noch zu beachten? Wie vermittelt ihr die Idee eines Gemeinschaftsgartens und wie gestaltet ihr den Garten gemeinsam und auf Augenhöhe? In diesem Webinar erhaltet ihr Anregungen und zahlreiche Praxisbeispiele sowie Fachwissen zur interkulturellen Zusammenarbeit. Gleichzeitig gibt es Raum für Austausch und Diskussion.

Referentin

Keya Choudhury (Dipl.-Ing. Agrarwissenschaften, Fachrichtung Gartenbau), beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Aufbau Interkultureller Gärten und der Beteiligung und Aktvierung unterschiedlicher Zielgruppen. Keya ist Gründerin und Geschäftsführerin von soulgardenberlin gUG und interkulturelle Trainerin bei der Stiftung Naturschutz Berlin sowie an der Alice Salomon Hochschule in Berlin.

Wann? 17.03.2022, 19:00-20:30 Uhr

Anmeldung und technische Voraussetzungen

Ein Webinar ist ein Seminar im Internet. Dieses Webinar findet via Zoom statt. Die Teilnahme an den Webinaren der anstiftung ist stets kostenfrei.

Anmeldung bitte bis zum 15.03.2022 über dieses Formular.

Wir schicken euch den Link für die Teilnahme zu. Ihr benötigt eine stabile Internetverbindung, Lautsprecher und Mikrofon und ggf. eine Webcam.

Das Webinar wird aufgezeichnet und im Nachgang auf dem Youtube-Kanal der anstiftung hochgeladen und inklusive der gezeigten Präsentation veröffentlicht.

Scheduled Events und Workshops >Gemeinschaftsgarten