Wir freuen uns einen Raum zu öffenen für Bewegung und Spiel an freier Luft: Im Fokus steht Akrobatik und Körpertheater. Voraussichtliches Datum (in Abstimmung mit den aktuellen Bestimmungen): 4-6. 6.2021.

Hier nun einige Eindrücke und vielen Dank an alle Beteiligten für die tolle Zeit!

Wir haben uns entschieden diesmal mehr im Sinne eines Laboratoriums zu arbeiten, wo jeder Impulse uns Ideen einbringen kann. Daher sind wir offen für Input / Fokus / Experimente von eurer Seite und für Cocreationen mit gegenseitigem Feedback. Wichtig für den Workshop ist eine Vorerfahrung in Akrobatik oder fortgeschrittene Acro-Yoga Praxis und ein Interesse an Übungen aus dem Körpertheater.

Zu uns: Wir sind Felix Fischer und Maxi Schreier. Wir beschäftigen uns seit langer Zeit mit Akrobatik & Performance und seit 2016 gemeinsam im Rahmen unseres Duos der FourStringCompany. Im Fokus unserer künstlerischen Arbeit steht die Suche nach Verbindungen und Authentizität im gemeinsamen Spiel – sei es auf der Geige, auf der Bühne oder in der Partnerakrobatik.

In unseren Workshops vermittlen wir:

  • Ein gründliches technisches Verständniss was, warum, wie bei akrobatischen Tricks passiert und wie man diese auf unterschiedliche Voraussetzungen anpassen kann
  • Methoden zur Kreation von „Material“ für (Akrobatik)performances
  • Methoden und Spiele zur Improvisation und Zusammenarbeit in Gruppen
  • Methoden und Ansätze aus Physical Theater

Voraussichtlicher Zeitplan:

  • Freitag
    • BLOCK I: 10-13:00
    • Mittag & Siesta: 13-15:00
    • BLOCK II: 15-18:00
    • Open Space / Jam bis zum Abendessen für alle die Übernachten
  • Samstag
    • Frühstück (für Übernachtungsgäste) 9-10:00
    • BLOCK I: 10-13:00
    • Mittag & Siesta: 13-15:00
    • BLOCK II: 15-18:00
    • Open Space / Jam bis zum Abendessen für alle die Übernachten
  • Sonntag
    • Frühstück (für Übernachtungsgäste) 9-10:00
    • BLOCK I: 10-13:00
    • Mittag & Siesta: 13-15:00
    • BLOCK II: 15-18:00

Was genau in den Arbeits-Blöcken passiert kommt auch auf euch und euren Fokus an. Für den Fall der Fälle haben wir aber auch jede Menge Input im Gepäck.

Dank einer Förderung durch Neustart Kultur können wir diesen Workshop für 10€ / Tag, zzgl. 5€ / Tag für Verpflegung (Vegetarisch) anbieten. Das sind in Summe also 45 € p.P., darüber hinaus sind Spenden für unsere Vereinsarbeit sehr wilkommen. Wir haben die Möglichkeit einige Teilnehmer die von weiter weg anreisen in eigenen Zelten oder unseren Gästebauwägen unterzubringen – Anmeldungen hier!

Gefördert vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien:

Kategorien: Events und Workshops