Hier ein paar Eindrücke von der Mitmach-Honigernte auf der Alaune. Wir waren von früh bis spät aktiv – Neu dabei: Eine handbetriebene Honigschleuder für 20 Dadant Rähmchen – die die Saalesparkasse finanziert hat! Die leeren Rähmchen sind nun wieder auf den Bienenkästen und werden eifrig geputzt und gesäubert um im nächsten Jahr wieder Verwendung zu finden. Dank der großen Dadant Beuten (Bienenkästen) bleibt den Bienen noch genug eigener Honig um in der kalten Jahreszeit versorgt zu sein. Dennoch werden wir Mitte August nochmal schauen wie es mit den Wintervorräten aussieht damit alle gut über den Winter kommen.

Vielen, vielen Dank an alle Helfer und besonders an unsere Bienen!