Wir laden ein für drei Tage (30.10-01.11.2021) des Bastelns und Forschens mit Metall- und Wärme-Kunst-Objekten. In der Vergangenheit wurde auf der Alaune viel zu effezienten Heizmethoden geforscht nun soll mit diesem Workshop die Brücke zwischen der kreativen Arbeit mit Metall und der Schaffung von Wärme-Kunst-Objekten geschlagen werden. Die kreative Arbeit mit dem Werkstoff wird hierbei wunderbar durch den fexiblen und leicht verarbeitbaren natürlichen Baustoff Lehm ergänzt. Verarbeitet wird vor allem Recycling Metall aus dem nahen Schrottplatz. – Anmeldungen hier!

Voraussichtlicher Zeitplan:

  • Samstag
    • BLOCK I: 10-13:00
    • Mittag & Siesta: 13-15:00
    • BLOCK II: 15-18:00
    • Open Space bis zum Abendessen für alle die Übernachten
  • Sonntag
    • Frühstück (für Übernachtungsgäste) 9-10:00
    • BLOCK I: 10-13:00
    • Mittag & Siesta: 13-15:00
    • BLOCK II: 15-18:00
    • Open Space bis zum Abendessen für alle die Übernachten
  • Montag
    • Frühstück (für Übernachtungsgäste) 9-10:00
    • BLOCK I: 10-13:00
    • Mittag & Siesta: 13-15:00
    • BLOCK II: 15-18:00
    • Abreise

Was genau in den Arbeits-Blöcken passiert kommt auch auf euch und euren Fokus an. Für den Fall der Fälle haben wir aber auch jede Menge Input im Gepäck.

Dank einer Förderung durch Neustart Kultur können wir diesen Workshop für 10€ / Tag, zzgl. 7€ / Tag für Verpflegung (Vegetarisch) anbieten. Das sind in Summe also 51 € p.P., darüber hinaus sind Spenden für unsere Vereinsarbeit sehr wilkommen. Wir haben die Möglichkeit einige Teilnehmer die von weiter weg anreisen in eigenen Zelten oder unseren Gästebauwägen unterzubringen (gegen Spende) – Anmeldungen hier!

Gefördert vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien:

from to
Scheduled ical Google outlook Events und Workshops Offene Werkstatt