Nice that you’ve found your way here. Right now it’s still all in german – so if you want to support us in any way drop us a mail! Translation coming soon hopefully.

Seit 2016 ist GutAlaune unter Mitwirken von vielen Händen und Köpfen zu einem besonderen Ort gewachsen. Mit den bestehenden Strukturen haben wir mittlerweile die Möglichkeiten für kleine und feine Events und Aktionen: Unsere wunderschöne Pagode fungiert seit drei Jahren als Bühne bei Kulturellen Events, als Draußenküche & Seminarraum bei Projekten und ist mittlerweile zum zentralen Punkt des Projektorts geworden. Die Sauna erwärmt uns und viele Gäste an so manchem Abend. Das kleine Lehmhäuschen hat sich zum Alaunebüro mit Ausblick entpuppt. Die offenen Werkstätten professionalisieren und erweitern sich Stück für Stück und auch der Garten wächst und gedeiht.

Was ist geplant?
Ein nächstes großes Bauprojekt steht nun auf unserer Agenda. Ab Frühjahr 2023 wollen wir das Gemeinschaftshaus entkernen, abreißen und von Grund auf neu aufbauen. Seit einigen Jahren sind wir nun schon in einem langwierigen Bewilligungsprozess und hoffen diesen nun kommenden Sommer abschließen zu können. Anschließend wollen wir uns voll ins Zeug legen, um dem Ort endlich ein wohlig warmes Herzstück zu schenken. Das entstehende Haus soll mit einem großen Bewegungs- und Seminarraum ausgestattet werden, der Angeboten in der kalten Jahreszeit Platz bietet.

„Lieber 1.000 Freunde im Rücken als eine Bank im Nacken.“

Hier kommst du ins Spiel!
Dazu brauchen wir deine Unterstützung! Wir suchen Direktkreditgeber*innen, die den Bauprozess finanziell unterstützen können! Wir brauchen Menschen, die mit uns oder unserer Idee sympathisieren und ohne den Umweg über eine Bank ihr Geld an das Projekt leihen möchten. Vielleicht hast du Geld (ab 500€ aufwärts) auf deinem Konto, welches du über einen bestimmten Zeitraum gut verleihen kannst? Dann wende dich gern an uns.
Somit wüsstest du genau wofür dein Geld eingesetzt wird und trägst deinen Teil dazu bei, dass unser Vorhaben gelingen kann. Diese Art der solidarischen Finanzierung haben wir auch bisher insbesondere zu Beginn der Vereinsgründung erfolgreich genutzt. Es hat uns viel Bürokratie erspart und unser unterstützendes Netzwerk sehr gestärkt.
Die meisten Unterstützer*innen verzichten hierbei auf eine Rendite des Kredits oder verlangen nur niedrige Zinsen. Das wollen wir möglichst so beibehalten. Die Rückzahlung erfolgt nicht nur durch die Einnahmen aus Veranstaltungen,
Miete und Spenden, sondern meistens ebenfalls durch das Annehmen neuer Direktkredite. Durch diese Art der Umschuldung können die Tilgungskosten niedrig gehalten werden.

Partizipativer Bauprozess
Geplant ist möglichst große Teile der Baustelle als Mitmachbaustellen zu organisieren wo Wissen und praktisches Können erworben und weitergegeben wird und die Gruppenerfahrung auf dem Bau gefeiert wird.
Es geht uns nicht nur darum gemeinsam ein großes Haus zu bauen, sondern gleichzeitig mit Hilfe von Expert*innen zu erforschen wie ein solches Vorhaben möglichst gemeinschaftlich, partizipativ und unhierarchisch gelingen kann. Diese Forschung wird gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

Kontakt
Wenn du uns gern mit einem Direktkredit unterstützen möchtest, lade diesen hier herunter und melde dich bei weiteren Fragen zur Kreditvergabe oder Konditionen unter gutalaune@riseup.net. Wir freuen uns über deine Unterstützung!!

Auch regelmäßige Unterstützung durch Fördermitgliedschaften oder Spenden helfen uns enorm weiter um komplexe Themen wie das Gemeinschaftshaus zu koordinieren.

Kontaktiere uns wenn du eine steuerlich absetzbare Spendenbescheinigung brauchst:

Spendenkonto:

GutAlaune e.V.
IBAN: DE04430609671190509100
BIC: GENODEM1GLS
GLS Bank